Plateaux de Berne, Ostermundigen

Bearbeitung
2014-2017

Planungsleistungen energieatelier ag
SIA Phasen 31-53
Fachgebiete HLKKS
Energiekonzept
Koordination

Kosten   
Gebäudetechnik     CHF   1’500’000

Auftraggeber   
Frutiger AG, Thun

Architekt
Marques Architekten AG, Luzern

In Ostermundigen entsteht eine Wohnüberbauung mit 22 beeindruckenden, im MINERGIE®-Standard gebauten Terrassenwohnungen. Die Überbauung ist ruhig gelegen, integriert in ein Quartier an erhöhter Lage.

Durch die erhöhte Lage wird die Architektur gefordert und es entsteht ein Gebäude in Form eines Würfels.

Sie wollen weitere tolle Eindrücke erhalten? Besuchen Sie die Projekt-Homepage: www.plateaux-de-berne.ch