Raiffeisenbank, Spiez

Bearbeitung
2009-2011

Planungsleistungen energieatelier ag
SIA Phasen 31-53
Fachgebiete HLKKS, MSRL
Koordination

Kosten   
Gebäudetechnik     CHF    114’000

Auftraggeber   
Raiffeisenbank, Spiez

Architekt
L2A Lengacher Althaus AG, Unterseen

Die Raiffeisenbank wurde umgebaut und mit einer eine Schalterhalle, Konferenzräume, Wertzonen, Büros und allgemeine Räume erweitert. Das Gebäude besteht aus zwei Stockwerken. Im Erdgeschoss ist die Schalterstelle und im Obergeschoss sind die internen Räume der Raiffeisen.

Über zwei Eingänge gelangt man dann in die Kundenhalle, mit Frontoffice und einem Besprechungszimmer.
Das Gebäude besteht aus viel Raum und Licht, dies bietet eine optimale Organisation. Durch die grossen Fenster wird zusätzlich Tageslicht geschaffen.

Die Raiffeisenbank Thunersee-Süd vereint in ihren Räumlichkeiten in Spiez zeitgenössische Architektur mit Kunst. Durch die einfache Gestaltung der Bank ist sie sehr übersichtlich und hat einen klaren Ausdruck.